top of page

Das sind wir

Hebammenkollektiv Yoni

Hebammenteam

Hebammen

Lena

Lena Eckner

Hebamme

  • Bundesfreiwilligendienst auf der Wochenbettstation 

  • 2018-2021 Hebammenausbildung am St. Georg, Leipzig

  • 2021 -2023 freiberufliche Hebamme mit Geburtshilfe, Geburtshaus in Leipzig

  • Pronomen: sie/ihr

Sophie

Sophie Vincentz

Hebamme

  • 2017-2020 Hebammenausbildung am Klinikum Stuttgart

  • 2020 - 2023 freiberufliche Hebamme mit Geburtshilfe, Geburtshaus in Leipzig

  • Weiterbildungen in Homöopathie, Taping, Aromatherapie, Akupunktur, Bindungsanalyse und Babymassage

  • Pronomen: sie/ihr

Miriam

Miriam Günther

Hebamme

  • 2015-2018 Hebammenausbildung am Universitätsklinikum Würzburg

  • 2019 -2020 freiberufliche Hebamme mit Geburtshilfe, Geburtshaus in Münster

  • 2021 - 2023 freiberufliche Hebamme mit Geburtshilfe, Geburtshaus in Leipzig

  • Weiterbildungen in manuelle Therapie, Babymassage, Bindungsanalyse und als Hebamme an Grundschulen

  • Pronomen: sie/ihr

Unser Name: Hebammenkollektiv Yoni

„YONI“ ist ein Überbegriff für die weiblichen Geschlechtsorgane (Eierstöcke, Gebärmutter, Vagina, Vulva) und bedeutet Mutterschoß, Quelle, Nest, Ursprung, weibliche Urkraft und Heimat. Genau mit diesen schönen Affirmationen können wir uns gestärkt fühlen. Nicht umsonst findet man immer häufiger die Umschreibung „YONI“ als neues Wort für „Muschi“ oder „Scheide“ an.

Unser Ziel ist es mit unserem Namen eine feministische Prägung des Begriffs Yoni  zu erreichen, losgelöst von Tantra und Esoterik. 

Das Hebammenkollektiv YONI soll auch ein behüteter Ort, ein Schutzraum und vor allem eine Anlaufstelle mit Verständnis für alle Menschen sein, die keine „weiblichen Geschlechtsorgane“ haben oder sich mit diesen nicht wohlfühlen/identifizieren.

Als Kollektiv arbeiten wir im Team zusammen, teilen die gleichen Überzeugungen und entscheiden gemeinsam. Es gibt also keine*n Chef*innen. So können wir uns selbst und unsere Ressourcen schützen und müssen keine Einzelkämpferinnen sein.

Unser Leitbild

In den letzten Jahren unserer gemeinsamen Zusammenarbeit haben wir unsere Vorstellungen, Ideale und Erfahrungen konkretisiert.
Hier sind die feministischen Grundsätze unserer Arbeit für dich zusammengefasst:

 

auf Augenhöhe

Wir wollen sowohl dir auf Augenhöhe begegnen, als auch hierarchiefrei miteinander im Team arbeiten.

 

Selbstbestimmung

Wir sehen jeden Menschen als Individuum und arbeiten dementsprechend auf deine Bedürfnisse angepasst.

Dafür lernen wir uns gegenseitig über einen längeren Zeitraum kennen.

Selbstbestimmung bedeutet auch, Eigenverantwortung für dich und dein Kind zu übernehmen..

 

für alle

Unser Anspruch ist es, alle Menschen begleiten zu können. Unabhängig von Herkunft, Religion, sexueller Identität, Familienkonstellation, sozialem Status oder Einkommen. Deshalb bieten wir eine variable Rufbereitschaftspauschale an. Die finanzielle Mittel dürfen nicht über die Wahl des Geburtsortes entscheiden.

Jede Person ist willkommen - egal welche geschlechtliche oder sexuelle Identität. Wir wissen, dass es viele Hürden gibt und noch einiges passieren muss, um unsere Arbeit wirklich allen zugänglich zu machen - von unserer Seite, aber auch von den gesellschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen. Daher versuchen wir uns stetig zu verbessern und weiterzubilden und sind immer offen für Vorschläge oder Anmerkungen.

Lasst uns voneinander lernen. 

 

Hüterinnen der Physiologie

Wir möchten dich auf diesem Weg begleiten, dich empowern 

im Vertrauen mit dir, deinem Körper, deiner eigenen Kraft und deinem Kind zu sein. Bei einer gesunden, schwangeren Person vertrauen wir in die Natur und können dich möglichst interventionsarm und ganzheitlich beraten. Dafür ist die wichtigste Basis eine 1-zu-1 Betreuung, die wir gewährleisten.

Wir arbeiten stets nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, orientieren uns an vorgegebenen Leitlinien, arbeiten professionell und fern von jedem esoterischen Hokuspokus.

Damit wir immer auf dem aktuellsten Stand bleiben, bilden wir uns 

regelmäßig fort und ergänzen uns hier im Team.

 

Vision

Wir träumen von einem Begegnungsort für die Enttabuisierung von Frauen*gesundheitsthemen. Viel zu lange schon ist das nur ein Schattenbereich der medizinischen Versorgung. Wir erhoffen uns, mit der Aufklärungsarbeit mehr Bewusstsein für Gesundheit und ein positives Körpergefühl in der Gesellschaft zu etablieren. Auch das ist ein wichtiger Grundpfeiler für natürliche Geburten.

Gerne würden wir mit euch in den Austausch treten, um unsere politischen Ziele und Verantwortungen weiterzuverfolgen.

Adresse

Kochstraße 43, 04275 Leipzig

Telefon

Email

Kontakt

bottom of page